KfW Darlehen

Ihr Knowhow zahlt sich aus

Der Staat baut mit

Sowohl durch die Kreditanstalt für Wiederaufbau als auch mittels Bürgschaften (neue Bundesländer) leistet der Staat viel im Bereich der Immobilienfinanzierung.

Kreditanstalt für Wiederaufbau

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) bietet ein ganzes Bündel an Fördermaßnahmen für die Immobilienfinanzierung. Wir beraten Sie gerne über die Einzelheiten dieser Förderprogramme. Die wichtigsten Förderungen im Überblick:

  • Das Wohneigentumsprogramm bietet zinsgünstige Darlehen für den Bau oder Kauf von selbst genutzten Eigenheimen und Eigentumswohnungen
  • Das Programm Energieeffizient Sanieren fördert Maßnahmen zur Energieeinsparung und zur Minderung des CO2-Ausstoßes bei bestehenden Wohngebäuden mit Bauantrag/Bauanzeige vor dem 1.1.1995
  • Das Programm Energieeffizient Bauen ermöglicht die Finanzierung der Errichtung, Herstellung oder des Ersterwerbs von KfW-Effizienzhäusern 55 (ENEV 2007) und KfW-Effizienzhäusern 70 (EnEV 2007)
  • Mit dem Programm Wohnraum-Modernisieren wird die Modernisierung und Instandsetzung von Wohngebäuden gefördert (Standard) bzw. der barrierereduzierende oder -freie Umbau von Wohnungen und Wohngebäuden (Altersgerecht Umbauen)
  • Zum 01.10.2009 ist die neue Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) in Kraft getreten.Die KfW hat vorgesehen, dass die Programme Energieeffizient Sanieren und Energieeffizient Bauen ( 151-154) in einer Übergangszeit vom 01.10.2009 bis 31.12.2009 sowohl nach EnEV 2007 als auch nach EnEV 2009 beantragt werden können. Ab 01.01.2010 ist nur noch eine Beantragung der Mittel nach EnEV 2009 möglich


Weitergehende Informationen recherchieren Sie bitte auch direkt auf der Website der KfW.  http://www.kfw-foerderbank.de

Bürgschaften für Immobilien-Investitionen in den neuen Bundesländern

Bürgschaften für nachstellige Darlehen bzw. als Ersatzsicherheit können Sie in den jeweiligen Bürgschaftsstellen der neuen Bundesländer und Berlin beantragen.

Voraussetzung für die Bürgschaftsbewilligung ist die Besicherung im Grundbuch bzw. die Verpflichtung zur Besicherung der verbürgten Darlehen im Grundbuch. Hinzu kommt der Nachweis, dass die Eigentumsverhältnisse eindeutig sind.

Hinweis: Eine Bürgschaft als Ersatzsicherheit ist möglich, wenn zum Zeitpunkt der Darlehensgewährung aus rechtlichen und tatsächlichen Gründen keine dingliche Sicherheit bestellt werden kann.

KfW-Darlehen auch als Einzelprodukt abschließbar

Sie benötigen lediglich ein KfW-Darlehen zur Erfüllung Ihres Immobilientraums? Bereits ab einer Darlehensumme von 25.000 Euro können Sie ein KfW-Darlehen beantragen. Dieses ist auch als Einzelprodukt und im Nachrang nach DSL Bank Darlehen abschließbar. Sofern Sie eine Vorlast berücksichtigen müssen, ist eine Finanzierung bis zu 70% des Verkehrswertes möglich.

 



Tilgungsrechner
545,83 €
210.338,92 €
49,82 Jahr(e)
 
Bitte alle Felder mit einem Stern (*) ausfüllen.
Alle Angaben sind ohne Gewähr.